Ich esse gerade ein Steak, während ich das hier lese

Wir haben eine Theorie dazu, und da Sie so nett waren, auf dieses Thema zu klicken, hoffen wir, dass Sie daran interessiert sind, sie zu hören.

Wir denken, dass Menschen, die wirklich kein Interesse an Veganismus haben, keine veganen Webseiten und Social-Media-Seiten besuchen und nicht das Bedürfnis haben, Veganer zu verspotten, indem sie ihnen von den Lebensmitteln erzählen, die sie essen. Könnte es also sein, dass diejenigen, die dies tun, tief im Inneren erkennen, dass der Verzehr von Fleisch falsch ist, auch wenn sie es sich selbst nicht eingestehen können?

Die meisten von uns wollen nicht sehen, was in Tierfabriken und Schlachthöfen passiert. Die meisten von uns denken nicht gerne darüber nach, dass wir unseren Kindern einen unbewohnbaren Planeten hinterlassen. Da ist es nicht verwunderlich, dass der Kopf in den Sand gesteckt wird und Abwehrmechanismen greifen. Es ist natürlich.

Aber das Erste, was wir sagen würden, ist, dass rotes Fleisch mit einem erhöhten Darmkrebsrisiko verbunden ist, und dass festgestellt wurde, dass alles verarbeitete Fleisch Krebs verursacht.1 Wenn uns die Leute sagen, dass sie gerade Fleisch essen, hören wir Folgendes: „Ich erhöhe mein Darmkrebsrisiko! Nimm das, Veganer!“

Und unsere Antwort lautet immer: Bitte seien Sie gut zu sich selbst.

Da Veganer erwiesenermaßen länger und gesünder zu leben, ist das Aufgeben von Fleisch eine Wohltat für Sie selbst sowie für Ihre Familie. Schließlich möchte die Sie nicht an Herzerkrankungen, Darmkrebs oder Typ-2-Diabetes verlieren.

Vielleicht können Sie sich kein veganes Leben vorstellen (konnten wir auch nicht, bis wir es probierten), aber werfen Sie mal einen Blick in die Clips auf unserer „Make America Healthy Again“-Seite. Sie werden zahlreiche Geschichten von Menschen wie Ihnen finden, die sich das auch nicht vorstellen konnten, deren Leben sich jedoch unermesslich verändert und verbessert hat, weil sie bereit waren, etwas Neues zu probieren.

Und wenn Sie Steak lieben, werden Sie erfreut sein zu hören, dass es Steaks auf pflanzlicher Basis gibt, die genauso aussehen, brutzeln und schmecken wie Fleischsteaks – nur eben ohne all die negativen Aspekte wie Darmkrebs.

Melden Sie sich noch heute für unser veganes Programm an und Sie erhalten einen KOSTENLOSEN Ernährungsratgeber, Rezepte und ein Veganes Starterkit.

Mitmachen und im Januar vegan probieren

Vegan probieren